Gut zu wissen

 

 

     

Es began an der Costa Blanca. Die Costa Blanca hat alles zu bieten für Urlauber und diejenigen die hier den Winter verbringen möchten. Nachstehend ein kurzer Übersicht über diese Costa.

 

Temperatuur
Die Temperatur im Durchschnitt im Winter ist etwa 16ºC. Im Frühling und Herbst ist es etwa 20ºC. Im Sommer sind die Durchschnittswerte um 30-35ºC.

Winterzeiten
Während der Winter ziehen viele Deutsche nach der Costa Blanca, ein sehr beliebter Gegend. Im Sommer vollzieht das Leben sich 24 Stunden am Tag; im Winter ist es ruhiger, aber dennoch immer lebendig. Ausserhalb die Städte gibt es auch genügend zu erleben.

 

Strand
Alicante ist eine Stadt mit ein schöner Palmenboulevard und gemütliche Geschäftsstrasse, eine der bekanntesten Städte an der Costa Blanca. Die Küste hat ihren Namen zu danken an kilometerlange Strände, die etwa 50m breit sind und viele Besucher anziehen. Die Sonne scheint fast immer und das azurblaue Meer ladet das ganze Jahr zum schwimmen ein.
Der Sandstrand liegt etwa 10 Minuten Autofähren entfernt und man kann bis zum Strand sein Auto parken. Für Kinder ist diese Umgebung sehr geeignet, weil der Strand nur langsam ins Meer geht. Ausserdem ist im Sommer ständig eine Überwachungsdienst am Strand die über ihre Sicherheit Wache hält. Der Strand ist versehen mit Spielgelegenheiten für Kinder. Nacktstrände gibt es auch in der nähe von La Marina, aber ausser Sicht anderer Badegäste.

Sehenswürdigkeiten/Auswanderungen
Das wundervolles historisches Schloss “Santa Barbara” ist sicher sehenswert. Es liegt hoch auf dem Benacantilberg, von woraus man ein eindrucksvoller Aussicht auf die Stad Alicante hat. In die Stadt Elche können Sie die “Priests Garden” besuchen, wo eine ganze Menge von verschiedene Pflanzen, Kaktusse und Palmenbäume zu sehen sind. Berühmt is der 8-ärmige Palmenbaum, dessen Datteln einmahl im Jahr die Spanische Königin geschenkt wird. Auch kann man (organisiert) eine Wanderung machen durch den Palmenwald. Im alten Zentrum Elchens steht eine Kirche, St Maria, aus den 17. Jahrhundert. Vor der Kirche wird jedes Jahr ein Passionsspiel aufgeführt Nur 3 Minuten entfernt findet man Wasserpark “Aqualandia”, geöffnet von Mai bis zum Oktober und geeignet für Jung und Alt. Ums Hinterland zu entdecken, können Sie ein Jeepsafari machen. Natürlich gibt es noch mehr, aber das überlassen wir Ihnen.

Aktuelle Nachrichten


Calpe
Calpe, der Inbegriff des Mittelmeers. Der Peñón de Ifach, saubere und ruhige Strände, schöne Buchten, hohe Steilküsten, Täler und Berge, die sich über dem Meer abzeichnen, ein angenehmes Klima, der warme und freundliche Umgang der Menschen miteinander

Freitag 26 August 2016
Lesen Sie mehr

Whatsapper
Hunderte unbeantworteter Nachrichten, die Kalender-App erinnert an Termine, und neuerdings lauern auch die Pokémon an jeder Ecke.

Freitag 12 August 2016
Lesen Sie mehr

Hier küssen die Musen
Ob an heißen Sommertagen oder kühlen Herbstnachmittagen: Ein Museumsbesuch lohnt sich und ist nicht nur auf Metropolen wie Alicante und Elche beschränkt.

Freitag 5 August 2016
Lesen Sie mehr

Deutscher spendet
Die Gemeinde Finestrat hat zwei Häuser in der Altstadt als Spende erhalten.

Freitag 29 Juli 2016
Lesen Sie mehr

Nachjagen
Nicht nur Menschen lieben es, sich im Meer in die Wellen zu stürzen und den Strand für sich zu nutzen.

Dienstag 17 Mai 2016
Lesen Sie mehr